Dry Needling Mensch


Schmerzen mit unklarer Ursache?

Sehr oft kommen Patienten in die Praxis, die Schmerzen haben, deren Ursache nicht erkannt wurde. Diese Patienten haben oft schon zahlreiche Untersuchungen hinter sich. Man denke an das Röntgenbild, auf dem alles super und gesund aussieht; den Scan, der nicht das gewünschte Resultat geliefert hat, aber auch neurologische Untersuchungen ohne deutlichen Endbefund. Manche dieser Menschen hören dann von ihrem Arzt, dass sie jetzt leider mit diesen Schmerzen leben müssten, da kein einziger vorzeigbarer Beweis ihrer Existenz besteht.

Dry Needling bringt in solchen Fällen häufig den entscheidenden Durchbruch!

Anwendungsgebiete

Dry Needling wird in der Humanphysiotherapie sehr erfolgreich eingesetzt bei (chronischen) Kopfschmerzen, Schmerzen im Nacken, den Schultern, Ellbogen, Unterarmen und Handgelenken, sowie in den Händen. Aber auch Rücken, Kreuz und Lendenbereich, Hüften, Knien, Ober- und Unterschenkel, Knöchel und Füssen.

Es findet seine Anwendung auch in der Rehabilitation nach Sportverletzungen, Unfällen und Operationen.

Die Human-Physiotherapiepraxis in Vreden wird mittlerweile von Carina Garwer geführt.

Mehr Informationen finden Sie auf:

http://www.zentrum-fuer-dry-needling.de/